Mitarbeiter im Auslandseinsatz

Mitarbeiter im Aauslandseinsatz

Reisesicherheit - Mitarbeiter im Auslandseinsatz - Entsendung und Expetriate

Ganzheitliche Sicherheit für Mitarbeiter, Geschäftsreisende und Expetriates

  • Risikoanalyse und Lagebewertung für Länder im Nah- und Mttlerer Osten und Afrika
  • Vorbereitung für Reisen in Länder mit unsicherer Sicherheitslage
  • Gefahrensensibilisierung
  • Reisesicherheit
  • Training und Ausbildung für internationalen Mitarbeitereinsatz zuhause und vor Ort
  • Sicherheits- und Fahrertraining zuhause und vor Ort
  • Krisenmanagement und Rückholung

 

Unternehmenssicherheit

Unternehmenssicherheit

Ganzheitliche Unternehmenssicherheit für Geschäftsaktivitäten und Mitarbeiter.

  • Risikoanalyse und Bewertung
  • Projektsicherheit
  • Reisesicherheit
  • Trainings und Ausbildung im internationalen Mitarbeitereinsatz
  • Krisenmanagement

Mehr erfahren...

Innere/Äußere Sicherheit

Governance Solutions

Ausbildung, Training und Konzepte für Regierungen und regierungsnahe Organisationen.

Mehr erfahren...

Premium Family Security

Private Family Security

Schutz vor Angriffen gegen Leib und Leben gegen Sie, Ihre Kinder, Ihren Partner, Ihre Angehörigen.

Mehr erfahren...

Sonderschutzfahrzeuge

sonderschutzfahrzeuge

Beratung, Betreuung, Ausbildung und Training bei Anschaffung und Einsatz von sondergeschützten Fahrzeugen.

Mehr erfahren...

Hotelsicherheit

hotel

Sicherheit für Reisende stellt einen der wichtigsten Punkte im internationalen Verkehrswesen dar. Urlaubs- und Geschäftsreisende sind wichtige Umsatz und Devisenbringer. Urlauber wählen sichere Reiseländer und Hotels mit qualifiziertem Sicherheitsmanagement. Geschäftsreisende wählen Länder mit einem sicheren Umfeld für erfolgreiche Geschäft.

Mehr erfahren...

Handlungstraining: Schusswaffen und Kraftfahrzeuge

Polizeibeamte verbringen einen Großteil ihrer Dienstzeit im Auto oder mit Tätigkeiten rund um ihr Fahrzeug. Für den täglichen Einsatz und den jederzeit möglichen Ernstfall ist es von grundsätzlicher Bedeutung auf alle möglichen Situationen vorbereitet zu sein. Gleiches trifft für Soldaten und private Sicherheitskräfte zu.

Trainiert werden in verschiedenen Szenarien jederzeit mögliche Alltagsabläufe wie auch Extremsituationen bei Einsätzen.

Kursziel ist der sichere Umgang mit Schusswaffen rund um das Kfz und im Fahrzeug.

Dauer: 1 Tag (ca. 8 Stunden)

Teilnahmebescheinigung / Zertifikat:
Am Ende des Kurses wird jedem Teilnehmer ein offizielles Trainings-Zertifikat von B.U.K. GmbH überreicht.

Kursthemen

  • Materielle und mentale Vorbereitung
    jedes Kfz und jeder Fahrer ein Gegner?
  • Grundsätze des Nahverteidigungsschiessens
    Voraussicht und Reaktion
  • Das Auto als Deckung
    Mythen und Möglichkeiten
  • Grundsätze des taktischen Fahrens
    wrong time, wrong place
  • Die Bewegung im Fahrzeug
  • Schiessen aus dem Fahrzeug
    was kann ich, was kann aber auch der Gegner?
  • Ausbooten unter Beschuss
    Taktik, Training und Schnelligkeit retten Leben!

 

Benötigtes Material:

Ca. 300 Schuss
Pistole und Holster
Ersatzmagazine und Magazintasche
Schutzweste
Schutzbrille geschlossen, Gehörschutz, Handschuhe, Knieschoner
strapazierfähige Kleidung, Regenschutzkleidung, Baseball Cap

EXOP Global Risk Map

Das Unternehmen EXOP stellt regelmäßig die Global Risk Map zur Verfügung. Die Karte bietet einen Überblick der weltweiten Risikoeinschätzungen für Reisende, Standorte und Projekte im Ausland. Klcken Sie auf die Grafik, um zu einer großen Version der Global Risk Map zu gelangen.

GMRM 2018 2

Aktuelles