Unternehmenssicherheit

Unternehmenssicherheit

Ganzheitliche Unternehmenssicherheit für Geschäftsaktivitäten und Mitarbeiter.

  • Risikoanalyse und Bewertung
  • Projektsicherheit
  • Reisesicherheit
  • Trainings und Ausbildung im internationalen Mitarbeitereinsatz
  • Krisenmanagement

Mehr erfahren...

Innere/Äußere Sicherheit

Governance Solutions

Ausbildung, Training und Konzepte für Regierungen und regierungsnahe Organisationen.

Mehr erfahren...

Premium Family Security

Private Family Security

Schutz vor Angriffen gegen Leib und Leben gegen Sie, Ihre Kinder, Ihren Partner, Ihre Angehörigen.

Mehr erfahren...

Sonderschutzfahrzeuge

Sonderschutzfahrzeuge

Beratung, Betreuung, Ausbildung und Training bei Anschaffung und Einsatz von sondergeschützten Fahrzeugen.

Mehr erfahren...

Hotelsicherheit

hotel

Sicherheit für Reisende stellt einen der wichtigsten Punkte im internationalen Verkehrswesen dar. Urlaubs- und Geschäftsreisende sind wichtige Umsatz und Devisenbringer. Urlauber wählen sichere Reiseländer und Hotels mit qualifiziertem Sicherheitsmanagement. Geschäftsreisende wählen Länder mit einem sicheren Umfeld für erfolgreiche Geschäft.

Mehr erfahren...

Fahrer Aus- und Weiterbildung

Einführung Fahrtrainings

Sonderschutzfahrzeuge / gepanzerte Fahrzeuge sind nur so gut wie ihre Fahrer!
Bewegung ist die Lebensversicherung im Falle eines Anschlags.

Sicherheits- und Fahrertrainings von Driving Solutions by B.U.K. GmbH sind für Fahrer, Sicherheitsbegleiter und gefährdete Selbstfahrer konzipiert.

Es werden umfangreiche Fahrkenntnisse vorausgesetzt. Weiterhin müssen die Teilnehmer über ein gutes Sicherheitsverständnis verfügen.
Ein ausgeprägtes "Gefahrenradar" ist für Sicherheitsfahrer unerlässlich. Die Teilnehmer müssen bereit sein, im Fahrerischen wie auch persönlich Grenzen zu finden und zu überschreiten.

Fahrer, für die in Szenarien Menschen auf der Fahrbahn ein Hinderungsgrund sind die geforderten Abwehrmaßnahmen durchzuführen, sind hier fehl am Platze.
Ebenfalls NICHT geeignet sind diese Trainings für Fahrer, denen jeglicher Sicherheitsgedanke für sich und ihre Fahrgäste fremd ist.

Fahrer, die sich mehr mehr Gedanken um Verschleiß, die Politur ihrer Kfz und um die Dareichung von Häppchen und Getränken machen, sollten besser für den Transport von Post und Akten eingesetzt werden und nicht als Sicherheitsfahrer.

Folglich sind diese Fahrer auch nicht für die Teilnahme an Sicherheits- und Fahrertrainings geeignet!

Einen ersten Eindruck unserer Fahrtrainings sehen Sie in diesem Video:

EXOP Global Risk Map

Das Unternehmen EXOP stellt regelmäßig die Global Risk Map zur Verfügung. Die Karte bietet einen Überblick der weltweiten Risikoeinschätzungen für Reisende, Standorte und Projekte im Ausland. Klcken Sie auf die Grafik, um zu einer großen Version der Global Risk Map zu gelangen.

GMRM 2018 2

Aktuelles